Liechtensteiner Kredit ohne Schufa als Alternative zum Kredit der Hausbank

Fordern Sie Ihr persönliches Kreditangebot für einen Liechtensteiner Kredit an. Ideal bei schlechtem Schufa-Score!

Keine Vorkosten und versteckten Gebühren
Schnelle Auszahlung und diskrete Abwicklung
Deutlich bessere Chancen als bei Banken
Auch als Kredit ohne Schufaauskunft möglich

Hier Liechtensteiner Kredit beantragen >>


Ein Kredit ohne Schufa zu bekommen, ist bei vielen Verbrauchern der Wunsch. Der Liechtensteiner Kredit ist dabei eine gute Option.

Schnelle Anschaffungen oder zwingende Ausgaben treiben Menschen dazu immer mehr Geld in die Kreditsuche zu stecken. Wer in Deutschland jedoch eine schlechte Schufa hat, der wird bei den Banken nur minder Erfolg haben. Der Grund ist die schlechte Zahlungsbilanz, die bei vielen Bürgern vorhanden ist.

Wen auch Sie ein Problem mit der Schufa haben oder sogar eine schlechte Bonität vorweisen, dann ist der Weg zum Liechtensteiner Kredit ohne Schufa vielleicht eine sehr gute Alternative. Wir haben uns genauer mit dem Thema Liechtensteiner Kredit befasst und wollen einige Auskünfte geben.

Was ist ein Liechtensteiner Kredit?

Liechtensteiner Kredit
Bild: Dpeositphotos Liechtenstein flag is depicted on a sports cloth fabric with many folds. Sport team waving banner
@ Mehaniq

Wir möchten direkt mit etwas positiven beginnen, der Liechtensteiner Kredit ist ein Kredit ohne Schufa. Damit wird er für die meisten Bürger bereits zu einem echten Highlight. Somit muss man eine Ablehnung dieses Kreditmodells nur in den äußerst gravierenden Notfällen bedenken. Der Liechtensteiner Kredit ist ein Kreditmodell, welches jeder Mensch aus Deutschland heraus beantragen kann. Natürlich sind dazu besondere Merkmale zu berücksichtigen und Konditionen zu vergleichen.

Ist man bei deutschen Banken also nicht mehr sonderlich beliebt, dann kann man die Alternative in Liechtenstein suchen. Nun werden sich sehr viele Verbraucher fragen, wie man an einen Kredit aus dem Ausland gelangt. In erster Linie muss man sich mit den Konditionen und den Rahmenbedingungen befassen. Denn er Liechtensteiner Kredit ist natürlich nicht einfach so zu bekommen.

Zusammenfassend kann man vermitteln, dass der Kredit aus Liechtenstein ein klassischer schufafreier Kredit ist, denn man als Bürger aus Deutschland beantragen kann. Zu bedenken gibt es aber auch hier, dass die Konditionen und die Rahmenbedingungen zu vergleichen sind.

Unterschied zum Schweizer Kredit

Kredite aus dem Ausland? Dabei empfinden einige Bürger ein ungutes Gefühl. Dabei kann der Kredit auf legalem Wege beantragt werden. Macht man sich im Internet schlau, dann wird man sehr schnell die zahlreichen Banken finden, die einen solchen Kredit anbieten. Der Liechtensteiner Kredit ist also nicht der einzige.

Sie stoßen bei dieser Suche auch auf den Schweizer Kredit. Dieser ist der Urvater des Liechtensteiner Kreditmodells. In der Schweiz begann die Nutzung des schufafreien Kredites. Von dort aus nahm der Kredit mit seinen Besonderheiten den Weg in andere Länder. Er landete auch in Liechtenstein.

Die Unterschiede zu einem Schweizer Kredit sind nur minimal. Natürlich können sich die Kredite in den Konditionen ändern. Sie werden nie einen Kredit in der Schweiz und in Liechtenstein mit den gleichen Konditionen bekommen. Zinsen und Ratenzahlungspläne sind die Kernaspekte, die sich bei den beiden Krediten unterscheiden. Die bestehenden immer aus den gleichen Schritten.

Sie können also einen Liechtensteiner Kredit und einen Schweizer Kredit nur in den Rahmenbedingungen vergleichen.

Welche Vorteile hat ein Liechtensteiner Kredit?

Die Liechtensteiner Kredite bringen sehr viele Vorteile, wenn es um die reine Beantragung geht. Gerade für Bürger aus Deutschland kann sich der Kredit ohne Schufa wirklich als sinnvoll erweisen.

Wichtig ist, dass man die zahlreichen Kredite genauer prüft und sich die Vergleiche der Banken genauer ansieht. Der größte Vorteil für deutsche Nutzer ist wirklich die fehlende Schufa Abfrage. In Deutschland kann der Kreditwunsch bereits an dieser Abfrage scheitern.

Natürlich lassen sich auch in Liechtenstein solche reinen finanziellen Prüfungen nicht umgehen. Aber diese laufen auf einer anderen Basis ab, die für Nutzer aus Deutschland zu Vorteil werden können. Die unangenehmen Schufa Abfrage wird den Kreditnehmern also als erstes schon einmal erspart. Doch wo sind noch die Vorteile zu finden?

In der Bonität beispielsweise. Die Kreditnehmer müsse natürlich auch in Liechtenstein die Bonität prüfen lassen. Der Vorteil besteht allerdings darin, dass diese sich bei der Aufnahme des Kredits nicht verschlechtert. Somit erfahren weder der Arbeitsgeber noch die Hausbank eines derartigen Kredites.

Der Kredit ohne Schufa ist zudem sehr übersichtlich. Sie können also im Grunde keine Fehler machen. Es gibt beim Liechtensteiner Kredit genau drei Kreditsummen, welche Sie bei der Beantragung wählen können. Die Kreditsummen staffeln sich auf 3500 Euro, 5000 Euro und 7500 Euro.

Verwendungszwecke müssen bei einem Liechtensteiner Kredit nicht angegeben werden. Das heißt also auch, man kann als Antragsteller freie Verfügung bekommen. Damit wird der Wunsch nach einer Reise, nach dem Führerschein oder dem neuen Auto greifbar. Auch wenn schlechte Schufaeinträge vorhanden sind.

Wir haben aber noch einen anderen Vorteil aufgedeckt. Die Kredite ohne Schufa haben nicht nur feste Summen, sondern auch eine feste Laufzeit von 60 Monaten. Damit sind finanzielle Schwierigkeiten ausgeschlossen.

Vorteile im Überblick:

  1. Feste Laufzeiten von 60 Monaten
  2. Kreditsummen sind fest vorgegeben
  3. Keine Schufa Abfragen
  4. Keine Verschlechterung der Bonität
  5. Arbeitgeber und Banken erfahren nichts von dem neuen Kredit
  6. Jeder kann den Kredit in Liechtenstein beantragen

Nachteile von Krediten aus Liechtenstein

Wo es so viele Vorteile für den Antragsteller gibt, da gibt es auch sehr viele Nachteile. Diese haben wir natürlich ebenfalls bei der Betrachtung des Liechtensteiner Kredit Modells berücksichtigt. Gravierend sind diese Nachteile im Vergleich zu den Vorteilen nicht.

Wer einen Kredit in Liechtenstein beantragen möchte, der kann leider den hohen Zinsen nicht entziehen. Denn diese sind der Nachteile bei einem Kredit ohne Schufa. Auch der direkte Ansprechpartner vor Ort ist nicht mehr vorhanden.

Zusätzlich muss man leider den Antrag schriftlich einreichen. Das heißt eine schnelle Online Beantragung wie in Deutschland ist nicht vorhanden. Das nimmt natürlich Zeit in Anspruch, die man meist bei einer schnellen Beantragung nicht hat.

Hinweis: Nutzen Sie in diesem Falle einen Kreditvermittler. Diese Unternehmenssparte kann wesentlich schneller einen Kredit beantragen.

Nachteile im Überblick:

  1. Hohe Zinsen
  2. Lange Beantragungswege
  3. Nur schriftliche Beantragung möglich
  4. Kein direkter Ansprechpartner

Natürlich wiegen die Vorteile wesentlich stärker auf als nicht Nachteile. Man sollte sich allerdings für die Nachteile interessieren, wenn s um einen Kredit aus Liechtenstein geht.

Ist ein Liechtensteiner Kredit seriös?

Kredit ohne Schufa sind in Deutschland nicht immer mit einem seriösen Verhalten verbunden. Leider gibt es zu viele Betrüger und Unternehmen, die keine seriösen Hintergründe verspüren. Es kann also zu einem scheren Problem kommen, davon gehen viele Kreditnutzer aus. Doch die Liechtensteiner Kredite sind nicht mit einem unseriösen Verhalten zu verbinden.

Wer sich einen Kredit aus Liechtenstein anschaffen möchte, weil er in Deutschland vielleicht Keine Möglichkeit mehr dazu hat, der kann sich ruhigen Gewissens mit den Banken in Verbindung setzen. Denn die Banken in Liechtenstein unterliegen einer Finanzbehörde. In jedem Land lässt sich eine Finanzaufsicht finden. Diese ist auch in Liechtenstein vorhanden. Sie prüft die verschiedenen Konditionen der Banken und auch die Vorgehensweise. Bei der Beantragung eines Liechtensteiner Kredit Modells sind die Antragsteller also auf der sicheren Seite.

Die Bankhäuser in Liechtenstein sind an die Gesetze und die damit verbundenen Pflichten gebunden. Man muss also vor dubiosen Kreditunternehmen keine Angst mehr haben. Vor vielen Jahren sind dubiose Kreditvermittler auf dem Bildschirm aufgetaucht, die online den Menschen hohe Summen versprachen. Doch zu einer Auszahlung kam es meist nicht. Aus diesem Grund sind Verbraucher sehr vorsichtig geworden. Doch diese Vorsicht ist bei einem Liechtensteiner Kredit nicht mehr unbedingt notwendig.

So erkennt man seriöse Kreditunternehmen aus dem Ausland:

  1. Hohe Zinsen
  2. Keine Gebühren
  3. Keine Sonderkosten
  4. Antrag mit Bonitätsprüfung
  5. Keine unrealistischen Versprechen ( Kredite für Arbeitslose usw.)

Wichtig ist für Sie, dass Sie auf den Effektivzins schauen. Dieser ist höher als in Deutschland , stiegt aber nicht in das Unermessliche. Das heißt der Effektivzins bei einem seriösen Angebot aus Liechtenstein sollte niemals über 16 % liegen.

Wo bekommt man einen Liechtensteiner Kredit?

Um einem Kredit aus Liechtenstein nutzen zu können muss man als Verbraucher in der Regel einen Kreditvermittler in Anspruch nehmen. Dazu kann man den Weg online zu diesen Menschen suchen. Es gibt natürlich seriöse Unternehmen, die auch online eine sehr gute Leistung verzeichnen.

Dazu gehört als Beispiel der Kreditvermittler Maxda. Hier kann man seinen Liechtensteiner Kredit jederzeit beantragen und auf ein leichtes Beantragungssystem hoffen. Unsere Empfehlung geht nun nicht unbedingt zum Unternehmen Maxda. Es gibt auch andere Kreditvermittler. Dazu gehören Credimaxx, Bon-Kredit und Co.

Der Vorteile an einem Kreditvermittler sind, dass man dort nicht nur die besten Angebote erwarten kann, sondern auch direkt eine schnelle Beantragung erfährt. Man hat die Möglichkeit Online das Unternehmen zu kontaktieren oder eben den postalischen Weg zu suchen.

Wir empfehlen Ihnen den Kontakt zu einem Kreditvermittler, denn der Weg über den eigenen Vergleich kann sehr mühsam werden. In der Regel haben die Kreditvermittler den besten Weg zu den Banken und auch oftmals die besten Konditionen.

Natürlich kommen die Kredite alle von einer Bank aus Liechtenstein. Die Kreditvermittler helfen lediglich den besten Kontakt herzustellen oder eben die Möglichkeit zu nutzen einen Kredit zu bekommen.

Liechtensteiner Kredit aus dem Ausland ohne Vermittler

Der Liechtensteiner Kredit ist natürlich für alle Kunden sehr verlockend. Deswegen ist es ratsam sich genauer mit dem Kreditmodell zu befassen. Wer einen Kredit aus dem Ausland ohne Vermittler nutzen will, der muss Zeit investieren. Es gibt natürlich Liechtensteiner Kredite die man ganz einfach bei einer Bank vor Ort beantragen kann.

Dazu möchten wir eine Bank besonders in den Vordergrund rücken. Dabei handelt es sich um die Sigma Kreditbank, die in Liechtenstein sitzt. Sie vergibt Kredite ohne Schufa. Das Besondere an dieser Bank ist, dass sie direkt Kredite an Deutsche vergibt. Doch wodurch unterscheidet sich diese Kreditbank von anderen? Es ist im Grunde die Erfahrung mit den schufafreien Krediten. Die Bank hat nach eigenen Angaben sehr viel Erfahrung mit der Vergabe und kann auf eine lange Zufriedenheitsgeschichte blicken.

Den Antrag für einen Kredit kann man ganz einfach online nutzen. Dazu geht man als Verbraucher auf die Webseite der Bank. Von dort aus kann man den Kreditantrag abrufen und ausfüllen. Der Antragsweg erfolgt entweder über die Post oder über die E-Mail. Die Bank selbst garantiert eine schnelle Prüfung und somit auch eine sehr schnelle Entscheidung. Eine Voraussetzung dafür ist, dass man den Unterlagen alle Vollständig bei der Bank einreichen muss.

Mit der Sigma Kreditbank hat man also als Verbraucher die Möglichkeit einen schnellen und einfachen Kredit zu beantragen. Dazu muss man nicht unbedingt den Weg über den Kreditvermittler suchen.

Wie ist der Ablauf einer Kreditanfrage?

Wenn es um die Beantragung eines Kredites geht, dann kann man schnelle Wege durch die Kreditvermittler erwarten. Der Ablauf ist einfach und scheint sich von einem normalen Kreditangebot kaum zu unterschieden.

So beantragen Sie den Liechtensteiner Kredit:

  1. Suchen Sie sich durch den Kreditvermittler das passende Angebot.
  2. Achten Sie dabei auf die Konditionen und die Informationen.
  3. Gehen Sie auf den Link zum Angebot.
  4. Lassen Sie sich ganz einfach den Kreditantrag übermitteln.
  5. Diesen können Sie entweder online ausfüllen oder per Hand.
  6. Scannen Sie den Antrag ein oder schicken Sie diesen direkt weg.
  7. Vergessen Sie dabei die vielen Unterlagen nicht.
  8. Anschließend kann der Antrag geprüft werden.
  9. Eine Auszahlung erfolgt nach Annahme des Kreditantrages.

Welche Unterlagen benötigt man für den Kreditantrag?

Die Unterlagen sind bei einem Liechtensteiner Kredit besonders wichtig. Neben dem Kreditantrag sollten die Kunden sich darauf einstellen Unterlagen aus dem persönlichen Finanzspektrum zu nutzen. Es gehören also nicht nur Ablichtungen des Personalausweises dazu, sondern eben auch die Ablichtungen des Arbeitsvertrages. Zusätzlich kann die Bank eine Wohnbescheinigung verlangen oder sogar den Wunsch äußern Kontoauszüge zu sehen. Diese Unterlagen werden in den Kreditanträgen nochmals separat verlangt.

Sind diese Unterlagen nicht vollständig bei den Kreditunternehmen vorhanden, kann es zu einer Fehlentscheidung oder eine Ablehnung kommen. Demnach sind diese Unterlagen unbedingt einzureichen.

Wer kann einen schufafreien Kredit beantragen?

Beantragen kann, wenn man nach den allgemeinen Meinungen geht, den Kredit wirklich jeder. Aber auch hier haben die Liechtensteiner Banken wiederum Vorgaben, die man einhalten sollte. Dazu gehören die Bedingungen einer festen Anstellung und eines festen Einkommens. Harz 4 Empfänger oder Arbeitslose werden durch die Unternehmen abgewiesen.

Auch wer eine Abgabe der eidesstattlichen Versicherung bedarf muss damit rechnen die Finanzierung nicht zu bekommen. Besteht ein Haftbefehl oder ein Kreditkartenbetrug, dann kann man ebenfalls eine entsprechende Ablehnung verlangen.

Ansonsten beantragen können den Kredit aus Lichtenstein Arbeitnehmer, Rentner und Beamten. Aber auch Selbstständige haben die Möglichkeit. Jedoch wird es als Selbstständiger oftmals schwer den Kredit zu tragen.

Wann ist kein Kredit möglich?

Ein Liechtensteiner Kredit ist immer dann möglich, wenn man sich entsprechend eines guten Einkommens bedienen kann. Wer keinerlei Strafen hat oder bis dato keine Zahlungsunfähigkeit vorzuweisen hat, der kann den Liechtensteiner Kredit mit Sicherheit bekommen.

Freiberufler und Selbstständige haben es oftmals schwer. Sie werden durch die Banken besonders geprüft und entsprechend müssen Sie mehr Unterlagen vorlegen.

Welche Voraussetzungen sind an die Kreditvergabe gebunden?

Wer einen Liechtensteiner Kredit beantragen will, muss Voraussetzungen erfüllen. Diese sind natürlich ähnlich wie in Deutschland. Wichtig ist das man als Antragssteller das Mindestalter erreicht haben sollte. Man muss also mindestens 18 Jahre alt sein, um einen Kredit bekommen zu können. Außerdem muss ein fester Wohnsitz in Deutschland vorhanden sein.

Wer an einem Kredit ohne Schufa aus dem Ausland interessiert ist muss sich zusätzlich mit dem Thema Bankkonto befassen. Dieses muss ebenfalls in Deutschland vorhanden sein und sollte entsprechend über längere Zeit bestehen. Ist das Konto erst frisch errichtet wurden, könnte das zu einem Problem werden.

Außerdem muss ein Kreditantragssteller ein festes Arbeitsverhältnis vorweisen. Das heißt auch die Beschäftigung darf nicht befristet sein. Ein gültiger Personalausweis muss ebenfalls vorzuweisen sein.

Die Erfahrungen mit dem Liechtensteiner Kredit zeigte oft, dass auch das Einkommen eine norme Rolle spielt. Oftmals werden Anträge abgelehnt, weil das Nettoeinkommen zu gering erscheint. Das Einkommen muss sich deutlich über der Pfändungsfreigrenze bewegen. Zahlungen wie Kindergeld und auch Unterhalt werden von den Banken ganz unterschiedlich gehandhabt.

Beispiel: Alleinstehende ohne Unterhaltsanteile sollten ein Nettoeinkommen von mindestens 1200 Euro besitzen.

Wie erfolgt die Prüfung der Bonität?

Die Bonität ist ein wichtiges Indiz für die Kreditwürdigkeit. Ein Kreditnehmer der einen Liechtensteiner Kredit beantragen möchte, kann nur anhand der wirtschaftlichen Bonität bestimmt werden. Denn die Schufa ist der Aspekt, der die private Bonität bestimmt.

Die Bonität wird ganz einfach anhand der Einnahmen und der Ausgaben bestimmt. Es spielt also das Einkommen eine Rolle und die finanziellen Verpflichtungen spielen auch eine Rolle. Mit diesen Informationen bestimmen die Banken die Kreditsumme. Einen Kredit ohne Schufaauskunft und Bonität gibt es übrigens nicht, auch wenn dies im Internet manchmal so beworben wird.

Gibt es ein Mindesteinkommen für einen Kredit ohne Schufa?

Der Kredit ohne Schufa ist bei vielen Antragsstellern sehr beliebt. Er scheint eine wahre Finanzspritze darzustellen. In Liechtenstein bekommt man einen solchen Kredit natürlich ausgehändigt. Jedoch nur mit einem bestimmten Einkommen.

Nun fragen sich sehr viele Verbraucher wo dieses Einkommen denn liegen mag. In erster Linie über der Pfändungsfreigrenze. Diese liegt im Normalfall bei Singles bei 1200 Euro Netto im Monat. Jeder der über dieser Grenze verdient hat gute Chancen auf einen Kredit. Je höher das Einkommen, desto besser die Kreditchancen.

Wie lange dauert es bis zur Auszahlung der Kreditsumme

Das kommt ganz darauf an wie hoch die Summe der Kreditwünsche ist. Außerdem müssen alle Unterlagen vorhanden sein. Ist das der Fall kann man mit einer schnellen Bearbeitung rechnen. Wer sich für einen Kreditvermittler entscheiden sollte, der kann direkt den schnelleren Weg zum Wunschkredit bekommen. Im Normalfall dauert die Bearbeitung um die 5 Werktage.

Unser Fazit zum Liechtensteiner Kredit

Der Liechtensteiner Kredit ist ein Kredit ohne Schufa und in Deutschland einfach zu bekommen. Jeder der ein festes Arbeitsverhältnis hat oder der eine feste Einkommenssumme besitzt kann den Kredit bekommen. Jedoch sind diese Kredite mit einer Maximalauszahlung versehen. Die Finanzinstitute bieten maximal einen Kredit mit 7500 Euro an.