Immobilienkredit ohne Eigenkapital jetzt Online beantragen

Immobilienkredit ohne Eigenkapital und Baufinanzierung auch bei schlechter Schufa. Jetzt beraten lassen und kostenloses und unverbindliches Kreditangebot anfordern.

Finanzierung auch mit schlechter Schufa
Immobilienkredit ohne Eigenkapital möglich
Individuelle Beratung vor dem Immobilienkauf

Jetzt Immobilienkredit ohne Eigenkapital anfordern >>


Für die meisten Menschen ist es sehr schwer, einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital zu bekommen, erst recht nicht dann wenn sie einen oder mehrere negative Schufa-Einträge haben. Für viele Banken ist dies ein Ausschlusskriterium. Bei bestimmten Kreditvermittlern wie etwa Bon-Kredit können Sie einen Kredit trotz Schufa-Einträge bekommen oder aber gänzlich auf Ihre Schufa-Auskunft verzichten und bekommen eine Immobilienfinanzierung trotz negativer Schufa.

Es kann auch vorkommen, dass andere Anbieter Ihre Anfrage bereits abgelehnt haben. Doch Sie sollten sich nicht entmutigen lassen. Dies ist kein Ausschluss Kriterium. Nur weil Sie bei Ihrer Hausbank keinen Kredit aufgrund Ihrer negativen Schufa bekommen haben, bedeutet dies nicht, dass Sie bei Bon-Kredit bei der Suche nach einem Immobilienkredit auch abgelehnt werden.

Bon-Kredit ist seit vielen Jahren ein anerkannter Experte für Kredite und Darlehen ohne Schufa-Auskunft. Dabei haben sie beste Kontakte zu vielen Kreditgebern im In- wie auch Ausland. Zu ihren Partnern zählen sowohl Banken in Deutschland, in Liechtenstein und auch in der Schweiz.

Aus diesem Grunde ist es Bon-Kredit auch möglich, schufafreie Schweizer Kredite ohne Vorkosten anbieten zu können. Das Unternehmen hat sich zur Aufgabe gemacht, für Menschen Kredite zu gewähren und möglich zu machen, die einen Schufa-Eintrag haben. Zu den Krediten zählen unter anderem auch Immobilienkredite und Baukredite ohne Eigenkapital – auch bei negativer Schufa.

Schufa-Einträge sind absolut kein Hinderungsgrund, damit Sie als Kunde Ihr Geld erhalten und damit nicht auf eine Immobilie verzichten müssen. Bon-Kredit macht alles soweit es möglich ist, um Ihnen einen Kredit auch mit negativer Schufa zu gewähren.

Vorteile von einem Kredit ohne Schufa auf einen Blick

  • Sie erhalten Sofortkredite in Deutschland ab 18 Jahre
  • Der perfekte Nebenkredit, da keine Schufa-Auskunft abgefragt wird und kein Schufa-Eintrag stattfindet
  • Streng vertraulich: Sowohl Ihre Hausbank wie auch Ihr Arbeitgeber erfahren nichts von dem Kredit, da dieser nicht in der Schufa auftaucht
  • Schnelle Auszahlung zur freien Verwendung (z.B. Immobilienkredit, Umschuldung, Dispoausgleich, Urlaubskredit, Autokredit, Möbelkredit, etc.)
  • Die Angebotserstellung für Ihren Kredit ohne Schufa erfolgt absolut kostenlos

Häufig ist die beste Lösung ein Kredit ohne Schufa

Sie können oftmals trotz negativen Schufa-Einträgen einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital bekommen. Diese Darlehen haben den Vorteil, dass diese viel flexibler und auch günstiger sind.

Bon-Kredit hat schon für mehr als zehntausend Kunden einen Kredit verwirklichen können und das bei negativen Schufa-Einträgen. Daran ist zu sehen, dass eine Absage von Ihrer Hausbank, oftmals einer klassischen Bank, kein Hinderungsgrund ist. Clevere Verbraucher greifen auf einen Kredit mit oder auch ohne Schufa über das Internet zu.

Bon-Kredit ist Testsieger und hat 99% positive Kundenbewertung. Daher sind diese mit Sicherheit die erste Adresse für einen Online-Kredit mit oder auch ohne Schufa um eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital zu realisieren.

Sie bekommen oftmals eine Sofortzusage von Bon-Kredit, auch wenn andere Banken abgesagt haben. Das Kreditangebot ist kostenfrei und ist per Mail oder Post zu erhalten. Für Ihre Fragen stehen Ihnen jederzeit erfahrene Kreditberater zur Seite.

Wissenswertes zum Immobilienkredit trotz einer negativen Schufa

Immobilienkredit ohne Eigenkapital

Bei Bon-Kredit bekommen Sie oftmals einen Immobilienkredit ohne Eigenkaptial (mit Schufa) auch bei negativen Schufa-Einträgen, auch, wenn Sie andere Banken Sie abgelehnt haben.

Wer nun denkt, die Schufa ist eine Behörde oder von staatlicher Stelle eingerichtet, der wird sich täuschen. Denn die Schufa ist einzig und allein ein privatwirtschaftliches organisiertes Unternehmen in Form einer Aktiengesellschaft. Die wichtigsten Kunden dieses Unternehmens sind Banken. Dieser erhoffen sich von der Schufa möglichst verlässliche Aussagen über die Kreditwürdigkeit des Verbrauchers. Jedoch wird mithilfe der Schufa die Kreditwürdigkeit des Kunden geprüft.

Dieses System geht mittlerweile so weit, dass Anfragen von Banken praktisch schon in Echtzeit und auch vollautomatisch abgelehnt werden, wenn der Schufa Score zu gering ist. Somit haben betroffene Verbraucher überhaupt nicht die Möglichkeit, ihre Kreditwürdigkeit nachzuweisen. Sie haben keine Chance, der Bank ihr Einkommen oder auch die vorhandenen Vermögenswerte nachzuweisen.

Dieses Verfahren wäre nachzuvollziehen, wenn die Daten der Schufa über jeglichen Zweifel erhaben wären. Doch genau da ist der springende Punkt. Die Bundesregierung hat vor gar nicht allzu langer Zeit eine Untersuchung in Auftrag gegeben und kam zu dem Ergebnis, dass fast 50 Prozent der gespeicherten Daten der Schufa veraltet oder auch falsch sind.

Doch wie reagieren die Banken mit diesen Informationen? Faktisch ist fast jede zweite Information falsch. Diese ignorieren die von der Bundesregierung in Auftrag gegebene Untersuchung und verharren auf ihrem Standpunkt, dass ein Kredit mit einem oder mehreren Schufa Einträgen nicht gestattet werden kann.

Was passiert bei negativer Schufa?

Was ist nun die Konsequenz des Handels der Banken? Hunderttausende Menschen suchen einen Kredit mit einer Schufa Überprüfung und fallen bei den großen Banken durchs Raster. Trotzdem sie sich die Finanzierung eines Kredites problemlos leisten könnten. Dadurch haben viele Verbraucher das fehlerhafte Denken, dass sie mit ihrer angeblich fehlenden Kreditwürdigkeit statt einem normalen Onlinekredit nur noch einen Kredit ohne Schufa bekommen können.

Bon-Kredit sagt dazu, dass es für einige Kunden wirklich von Vorteil ist, wenn sie einen Kredit ohne eine Schufa-Auskunft beantragen, wenn sie auf anderen Wegen keine Chance haben, eine Finanzierung zu bekommen. Allerdings schaffen es die Experten von Bon-Kredit oftmals, einen wesentlich günstigeren Kredit trotz Schufa-Einträge anzubieten. Daran sehen Sie, es ist durchaus möglich, einen Kredit zu bekommen, auch wenn Sie einen Schufa-Eintrag oder einen niedrigen Schufa-Score haben.

Somit wissen Sie nun, Sie können sich auch das Geld leihen, wenn Sie eine negative Schufa haben.
Das Erfolgsrezept von Bon-Kredit besteht seit über 45 Jahren darin, dass dieses Unternehmen auch Kredite realisiert, obwohl negative Einträge in der Schufa bestehen. Aus Deutschland kennt man dies nicht, denn wer einen negativen Eintrag hat in der Schufa, bekommt in 99% keinen Kredit mehr.

Die Häuser, die einen Antragssteller einen Kredit gewähren, finden Sie nicht in den Hochhäusern an den exklusivsten Adressen. Die Partner, die sich auch Onlinekredite spezialisiert haben, halten ihre Kosten bewusst niedrig, denn nur so ist es möglich, auch Kunden mit etwas schwächerer Bonität oder schlechter Schufa einen möglichst günstigen Kreditzins anzubieten. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, dass diese Unternehmen sich auch die unkomplizierte Kreditvergabe bei möglichst vielen Antragstellern konzentrieren.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Art der Kreditprüfung. Hierbei besteht kaum ein Unterschied zu einem Kredit mit oder ohne Schufa. Es ist lediglich die Frage, ob der Kreditnehmer sich das gewünschte Kreditvolumen auch leisten kann.

Voraussetzungen für einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital

Voraussetzung für einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital ist ein festes Gehalt, auf dem ein regelmäßiger Geldeingang verbucht wird. Nach Abzug aller Fixkosten wird dann der „freie“ Teil berechnet, der für die Zahlung der Kreditraten auch zur Verfügung steht. Darum dreht sich dann auch die Kreditprüfung.

Somit kann man sich das Geld mit oder ohne Schufa Anfrage leihen, wenn das Einkommen ausreichend ist. Und um diese Einkommensnachweise kommt niemand herum.

Keine Baufinanzierung ohne Eigenkapital ohne solides finanzielles Fundament

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie auch daran, dass er keinen Kredit an Arbeitslose, Hausfrauen oder Studenten vergibt. Denn wie sollen diese in der Lage sein, den Kredit zurück zu zahlen? Wer also das Versprechen in den Raum stellt, einen schufafreien Kredit ohne Einkommensnachweis zu gewährleisten, der ist mit Sicherheit kein seriöser Kreditvermittler. Rechtlich ist jedes Kreditinstitut verpflichtet, die Kreditwürdigkeit seines Antragsstellers auch zu prüfen.

Das Unternehmen des Bon-Kredits ist in der Lage, Ihnen nicht nur einen Kredit mit oder ohne Schufa anzubieten, dieses Unternehmen macht Beides. Die erforderlichen Schritte werden Schritt für Schritt in der richtigen Reihenfolge abgearbeitet. Dies geht bei einer reinen Kreditanfrage ohne Schufa nicht.

Für Kreditsuchende hat das Unternehmen immer die vorteilhafteste Lösung im Blick, daher wird ein Kredit mit Schufa ohne Vorkosten gesucht. Auch wenn Sie als Antragssteller der Meinung sind, nur ein Kredit ohne Schufa zu bekommen, fragt das Unternehmen bei verschiedenen Banken an, ob nicht ein reguläres Darlehen trotz Schufa in Frage kommen würde. Sie wären verwundert, wenn Sie wüssten, wie oft dieses trotz Schufa Einträgen möglich ist.

Immobilienkredit ohne Eigenkapital vom Kreditvermittler statt der Bank

Stellen Sie sich einmal das Gefühl vor, wenn Sie von Ihrer Hausbank eine niederschmetternde Absage aufgrund Ihrer Schufa bekommen haben und dann haben Sie plötzlich die Zusage von einer anderen Bank. Vor allem, wenn es dann sogar noch ein normaler Kredit mit einem Schufa Eintrag handelt.

Genau dies ist Bon-Kredit schon oft gelungen. Sie erhalten viele Dankesbriefe von begeisterten Kunden und haben sehr viele positive Bewertungen beim Verbraucherportal Ekomi. Sie sehen, Sie müssen nicht zwangsläufig einen Kredit ohne Schufa beantragen, wenn Sie dazu das richtige Unternehmen als Partner an Ihrer Seite wissen.

Jedoch gehört Ehrlichkeit zum absoluten Muss, denn es gibt auch Fälle, bei denen die Experten von Bon-Kredit bei den Verhandlungen mit inländischen Kreditgebern nicht weiter kommen. Da erscheinen dann die günstigen Kredite trotz Schufa nicht zu verwirklichen. Es kann an einem Detail in der Schufa liegen, oder daran, dass bereits zu viele Kredite laufen.

An dieser Stelle würde sich manch anderer Kreditvermittler dann lieber einfachen Fällen zuwenden. Aber Bon-Kredit schreckt auch davor nicht zurück. Mit einem Kredit ohne Schufa besteht an dieser Stelle immer noch eine Chance. Auch dann erhalten Sie das beste Angebot ohne Vorkosten über die Laufzeit, Kreditsumme und Monatsraten. Wenn es jedoch besser ist, Ihnen einen Kredit mit Schufa Auskunft und Eintrag anzubieten, dann tun sie auch dieses.

Was bedeutet ein Immobilienkredit ohne Schufa für die Banken?

Im ersten Punkt ist das mit Sicherheit ein höheres Risiko. Daher liegen die Zinssätze auch oftmals höher als mit einer Schufa Auskunft. Dieser Nachteil ist natürlich nicht von der Hand zu weisen, jedoch sollte man bedenken, dass ein günstiges Darlehen an dieser Stelle nicht möglich ist. Wenn der Kredit also wirklich benötigt wird, dann muss man in den „sauren“ Apfel beißen. Somit hat aber fast jeder Verbraucher die Möglichkeit, einen Kredit bei Bon-Kredit zu bekommen.

Der Immobilienkredit ohne Eigenkapital

Auch bei einem Immobilienkredit ist ein Schufa Eintrag kein Grund, auf eine zukünftige Immobilie zu verzichten. Sie bekommen bei Bon-Kredit auch dann eine Zusage, wenn andere Sie bereits abgelehnt haben.

Sie können auch eine Vollfinanzierung als Angestellter oder Rentner ohne Eigenkapital haben.

Bei Bon-Kredit findet eine persönliche Beratung statt, statt wie es bei den meisten großen deutschen Banken bei der Schufa der Fall ist. Somit wird nicht nur irgendein Kredit für Sie gefunden, sondern der Beste.

Finanzierung für Ihren Traum vom Haus

Es gibt nur eine einzige Altersversorge, die schon bei Kauf Ihr Leben aufbessert und das ist eine eigene Immobilie. Dies bedeutet, dass Sie in Ihren eigenen vier Wänden wohnen, sich ein Vermögen aufbauen und im Alter die Miete einsparen.

Viele Menschen sind bis heute noch nicht in der Lage, sich den Traum von einem eigenen Haus aufgrund fehlender Finanzierungsmöglichkeiten zu erfüllen. Aber die Rettung ist in Sicht, denn es gibt Baufinanzierungen und Hypothekendarlehen ohne Eigenmittel und auch bei negativer Schufa.

Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Es gibt eine Baufinanzierung über 100 Prozent und damit können Sie Ihr Traumhaus Wirklichkeit werden lassen. Dazu brauchen Sie nun nicht jahrelang Eigenkapital anzusparen, sondern Sie können sofort bauen, auch ohne Eigenkapital. Profitieren Sie von den historisch niedrigen Darlehenszinsen und den vielerorts noch immer recht günstigen Grundstückspreisen.

Hypothekendarlehen trotz Schufa

Oftmals sind negative Schufa-Einträge daran schuld, dass Sie keinen Immobilienkredit bekommen. Doch über Bon-Kredit können Sie diesen auch trotz einer negativen Schufa bekommen. Ebenso gilt dies, wenn Sie Ihre Finanzen umschulden möchten. Doch auch da steht oftmals die Schufa im Weg.

Bundesweit hilft Bon-Kredit bei der Verwirklichung von Eigentum, wenn Sie welches besitzen oder erwerben möchten. Sie erhalten auch oftmals eine schnelle Zusage bei einem schlechten Scoring, bei fehlenden Sicherheiten, Inkassovermerken oder auch Kreditkündigungen.
Auch wenn Ihre Bank Ihnen bereits eine Absage erteilt hat, können Sie trotzdem jetzt schon stolzer Besitzer eines Hauses oder einer Eigentumswohnung werden.

Bei Bon-Kredit bekommen Sie persönliche Hilfe statt einer maschinellen Entscheidung
Die Anfrage bei Bon-Kredit ist kostenfrei. Sie haben hiermit die Chance, sich einen fairen Kredit für eine Immobilie zu sichern.

Dieses Unternehmen trifft keine maschinellen Entscheidungen per Computer, sondern die Spezialisten bieten Ihnen Informationen und Analysen und dies alles, ohne das Ihnen Kosten entstehen. Hier können Sie davon profitieren, dass Sie einer persönlichen Einzelfallentscheidung bekommen, bei der Ihre persönliche Situationen und Optimierung im Vordergrund stehen.

Die Voraussetzungen für eine schnelle Finanzierungszusage

  • Sie befinden sich in einem abhängig Beschäftigten Arbeitsverhältnis oder sind bereits Rentner
  • Besitzen Sie eine Bestandsimmobilie bzw. möchten eine erwerben
  • Sie haben selbst genutztes Eigentum oder Sie möchten ein selbst genutztes Eigentum erwerben
  • Sie besitzen nicht mehr als zwei Immobilien

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um ein Darlehen zu bekommen?

Für Bon-Kredit müssen Sie folgende Voraussetzungen haben:

  • Sie müssen volljährig sein, sonst gibt es keine Altersbeschränkung
  • Der Wohnsitz befindet sich in Deutschland
  • Sie haben ein regelmäßiges Einkommen als Arbeitnehmer, Beamter, Rentner oder Selbstständiger

Damit auch Personen ohne ein regelmäßiges Einkommen wie Arbeitslose, Hartz-4-Empfänger, Studenten oder Hausfrauen einen Kredit bekommen, benötigen dann einen zweiten Mitantragsteller, der Ihnen dann die oben genannten Kriterien erfüllen. In der Regel ist ein negativer Schufa Eintrag kein Problem für Bon-Kredit.

Wie lange dauert es bis zu einer Auszahlung?

Sie bekommen in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine Antwort zu Ihrem gestellten Antrag. Sie erhalten schon innerhalb eines Tages ein schriftliches Kreditangebot per Mail oder Post von Bon-Kredit. Sollten die ersten Bankpartner Ihren Kreditwunsch abgelehnt haben, sind weitere Verhandlungen nötig um den Immobilienkredit ohne Eigenkapital möglich zu machen.

Dies kann in Einzelfällen auch einmal 2-3 Arbeitstage in Anspruch nehmen. Das Angebot ist für jeden leicht zu verstehen und Sie sehen klar, wie lange die Laufzeit ist, die monatlichen Raten und der effektive Zinssatz.

Die Angebote von Bon-Kredit sind für Sie kostenlos und somit auch unverbindlich. Sie erhalten Ihr Geld nach der Rücksendung und Abschlussprüfung per Überweisung.

Welche Zinsen / Konditionen sind möglich?

Bon-Kredit vergibt an seine Kunden bereits Darlehen ab 4,9% effektiver Jahreszins.
Der Sollzins liegt zwischen 4,83% – 15,49 % und ist Bonitätsabhängig. Dieser ist fest für die gesamte Laufzeit und bei einem effektiven Jahreszins von 4,90% – 15,99%. Der Nettokreditbetrag beläuft sich dabei auf 1.000 – 300.000 € bei einer Laufzeit von 12 – 120 Monaten.

Wie verläuft die Kreditvermittlung?

Für Sie ist der Weg zu einem Sofortkredit schnell und einfach. Sie stellen uns eine kostenlose Kreditanfrage, welche 2 Minuten andauert, und sind dann auch schon fertig. Nun können Sie sich bequem zurück lehnen und die Experten von Bon-Kredit für Sie arbeiten lassen. Diese können aus einem Angebot von bis zu 20 Banken dabei das beste Ergebnis für Sie herausfinden.

Alles weiter wird schriftlich per Email oder auch Post erledigt. Somit haben Sie immer die Möglichkeit, die Unterlagen bequem und in Ruhe von zuhause zu prüfen. Sie müssen keine Besuche von Vertretern rechnen.

Diese Möglichkeiten für einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital gibt es:

  • Sofortkredite bis zu einer Höhe von 100.000€
  • Es werden auch Zusatzkredite von bis zu 50.000€ angeboten, die parallel zu Ihren bestehenden Verpflichtungen möglich sind
  • Sie bekommen auch ein Darlehen in schwierigen Fällen (Kredit ohne Schufa)
  • Einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital ist bis 300.000 € möglich

Es ist Ihre eigene Entscheidung, wofür Sie Ihr Geld verwenden. Das Darlehen können Sie für Anschaffungen aller Art nutzen wie beispielsweise für Urlaub, Umzug, Möbel, Auto, Einkauf etc. Sie können dies aber auch dazu nutzen, um Ihre bestehenden Verpflichtungen wie es bei einer Umschuldung, Abzahlung von Altkrediten, Ausgleich Ihres Dispos oder auch zur Schuldentildung verwenden.

Sie können jederzeit Ihr bestehendes Darlehen kostenlos mit Sondertilgungen abbezahlen. Dadurch können Sie Ihr Darlehen vorzeitig ablösen und zu jedem beliebigen Zeitpunkt eine Sondertilgung durchführen. Somit bleiben Sie mithilfe von Bon-Kredit absolut flexibel.

Welche Risiken gehen Sie ein?

Viele Kunden fragen, ob Sie sich mit einer kostenlosen Kreditanfrage zu etwas verpflichten. Ihre Anfrage ist sowohl kostenfrei wie auch vollkommen unverbindlich. Wenn Ihnen kein Immobilienkredit ohne Eigenkapital angeboten werden kann oder Sie dieses nicht annehmen möchten, bezahlen Sie keinen Cent.

Es gibt bei Bon-Kredit keine Vorkosten. Die Abwicklung ist bequem, sicher und schnell aufgrund von Email und Post. Die Unterlagen sind leicht verständlich und Sie haben keinen Zeitdruck. Mit einer Anfrage durch Bon-Kredit wird Ihnen Ihr schufainterner Score-Wertes nicht beeinflusst.

Beantragen Sie noch heute einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital bei Bon-Kredit.