Hier Schweizer Kredit ohne Schufa online beantragen

Klicken Sie auf den Button und fordern Sie noch heute kostenlos und unverbindlich
Ihr persönliches Kreditangebot für einen Schweizer Kredit an. Auch bei schlechter Schufa geeignet!

Keine Vorkosten und versteckten Gebühren
Schnelle und diskrete Abwicklung garantiert
Höhere Bewilligungschance als bei Banken
Perfekte Lösung bei schlechten Schufa-Scoring
Auch als Kredit ohne Schufaauskunft möglich

Jetzt IHREN persönlichen Schweizer Kredit anfordern >>


Immer mehr Menschen in der heutigen Welt haben sich verschuldet und bekommen aufgrund einer oder mehrerer negativer SCHUFA Eintragungen keinen Kredit mehr von ihrer Bank. Dabei kann es immer wieder vorkommen, dass Sie selbst in eine finanzielle Notlage kommen. In diesem Fall können Sie dennoch einen Kredit mit der Hilfe von einem Schweizer Kredit erhalten und dies mit schlechter Bonität. Banken aus dem europäischen Ausland vergeben Kredite ohne eine SCHUFA-Auskunft einzuholen.

Bei der Kreditvergabe wird die SCHUFA nicht abgefragt, daher sind sowohl eine schlechte Bonität sowie negative SCHUFA-Einträge nicht relevant. Die Kreditvermittler prüfen jeden Antrag individuell und über die Kreditwürdigkeit wird hier sehr großzügig entschieden und die Kreditvergabe erfolgt ohne einen SCHUFA Eintrag.

Sie kennen mit Sicherheit auch die Prozedere bei anderen Banken. Diese lehnen Ihren Kreditantrag bereits bei der Bonitätsprüfung ab. Doch an dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, Ihren Kredit bei ausländischen Kreditbanken, wie dem Schweizer Kredit zu beantragen. Hier erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit das oftmals sehr dringend benötigte Geld ohne weitere Schwierigkeiten.

Dies ist oftmals auch dann der Fall, wenn Sie selbst Ihre eigene Lage als vollkommen aussichtslos sehen. Für eine positive Kreditentscheidung seitens der Schweizer Kredit sind bestehende Kredite kein Hindernis.

Was ist ein Schweizer Kredit?

Schweizer Kredit

Diese Art des Kredites ist im Grunde kein anderer, als Sie bei den Banken in Deutschland erhalten würden. Es ist ein herkömmlicher Ratenkredit. Anders als der Name es ausdrückt, hat dieser Kredit seinen Ursprung nicht nur in der Schweiz. Auch Geldgeber, Banken und Finanzinstitute aus Lichtenstein, Österreich oder auch Luxemburg vergeben diese Art der Kredite. Der einzige Unterschied zu einem herkömmlichen Kredit besteht darin, dass die bereitgestellten Gelder ohne eine SCHUFA Auskunft an den Kreditnehmer vergeben werden.

Schweizer Kredite bezeichnet lediglich Kredite ohne SCHUFA Auskunft. Die Kreditinstitute aus der Alpenrepublik stehen für Sicherheit und eine seriöse Arbeitsweise. Diese Kredite werden alle ohne die Abfrage der SCHUFA vergeben. Somit ist es auch für Sie als Deutscher möglich, einen Kredit zu erhalten, ohne die entsprechende Bonität zu haben, die in Ihrem Land nicht ausreichen würde, um einen Kredit zu beantragen.

Unterschied zwischen Schweizer Kredit und Kredit von deutschen Banken

Der Unterschied zwischen den Schweizer Krediten und denen einer deutschen Bank besteht darin, dass die Vorgaben bezüglich der Kreditgestaltung nicht verhandelbar sind. Sie können bei der Höhe Ihres Kredites immer nur zwischen 3.500 €, 5.000 € und maximal 7.500 € wählen.

Ebenso ist die Laufzeit des Kredites nicht flexibel und ist auf 40 Monate festgeschrieben. In Ihrem Angebot ist ein effektiver Jahreszins angegeben, der sich während der gesamten Laufzeit nicht ändert. Die Kredite der Schweizer Kredite sind somit sehr übersichtlich. Ebenso wissen Sie immer, mit welchen Kosten Sie bei der Aufnahme Ihres Kredites zu rechnen haben.

Im Gegensatz zu Deutschland, wo die Banken verpflichtet sind, die Bonität des Kreditnehmers durch die SCHUFA abzufragen, müssen Schweizer Banken, Vermittler und andere europäische Institute, die Geld vergeben, nicht mit der SCHUFA zusammenarbeiten.

Der Schweizer Kredit wird auf der Grundlage des in dem jeweiligen Land geltenden Rechtes vergeben, in dem die Bank ansässig ist. Diese Kredite sind seriös und werden oftmals als Kredite ohne SCHUFA Auskunft oder Kredit trotz Schufa angepriesen.

Das Kreditangebot ist 100% kostenlos und unverbindlich! Den Namen haben diese Kredite aus dem Volksmund. Die Kreditform ist so beliebt, da der Antragsteller hier eine Möglichkeit gefunden hat, schnell und unkompliziert Geld zu erhalten. Sie können mit diesem Kredit jederzeit Ihren bestehenden Kredit aufstocken. Die Schweizer Kredite bieten Ihnen eine unkomplizierte und schnelle Lösung bei finanziellen Schwierigkeiten.

Wie hoch Ihr bewilligter Kredit ausfallen wird, ist abhängig von Ihrem Einkommen. Für das Unternehmen bietet Ihr Einkommen bzw. das bestehende Arbeitsverhältnis zeitgleich auch die Sicherheit Ihres Kredites. Ihre Auszahlung des Kredites dauert meist nur wenige Tage und erfolgt per Post.

Schweizer Kredit als Nebenkredit

Wenn Sie einen zusätzlichen Kredit neben Ihrem bereits bestehenden Kredit aufnehmen möchten, ist der Schweizer Kredit eine tolle Möglichkeit. Gerade wenn Ihre Hausbank eine Erhöhung oder einen weiteren Kredit ablehnt, wenn schon andere Kredite existieren.

Die Schweizer Banken die Kredite an Deutsche vergeben sehen kein Problem in bereits laufende Darlehen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Einkommen ausreicht, um alle laufenden und bestehende Kredite auch bedienen zu können.

Keine Auswirkungen auf die laufenden Kredite

Ihre Bank erfährt von Ihrem Kredit bei dem Schweizer Kreditinstitut nichts, da diese weder Ihre Anfrage, noch Ihren Kredit bei der Schufa eintragen. Dies kann sehr wichtig sein, um noch laufende oder auch zukünftige Kredite nicht zu gefährden.

Bei den Banken aus Deutschland schwindet mit jedem aufgenommenen Kredit die Kreditwürdigkeit. Dies liegt daran, dass Sie von Ihrem Einkommen einen großen Teil für Ihre Kredite aufbringen müssen. Dadurch verringert sich der finanzielle Spielraum. Zahlen Sie bereits einen oder auch mehrere Kredite ab, dann sinken Ihre Kreditchancen.

Ihr Ruf als verlässlicher Kreditnehmer steigt zwar, je mehr Sie ordnungsgemäß von Ihren Krediten zurückzahlen, jedoch nutzt Ihnen dieser nichts, wenn Sie aktuell Geld benötigen. Für diese Situationen ist das Darlehen der Schweizer Kredite eine optimale Lösung.

Ein schneller Kredit aus der Schweiz

Oftmals ist der Faktor Zeit bei einer Kreditanfrage besonders wichtig. Die Schweizer Kreditinstitute wollen Ihre Kunden nicht wochenlang auf eine Zusage warten lassen. Es ist oftmals wertvolle Zeit, die verstreicht, bis das Geld endlich auf Ihrem Konto ist. Die Kreditnehmer brauchen eine schnelle Kreditzusage und eine ebenso rasche Auszahlung des Geldes.

Die Schweizer Banken haben somit Ihre Prozesse für Kunden aus Deutschland optimiert. Dadurch kann dem Kunden schnell und unbürokratisch geholfen werden. In Deutschland kennen Sie das sicherlich von Ihrer Bank, dass Sie Unmengen an Papiere ausfüllen und unterschreiben müssen. Dies haben die Schweizer Institute auf ein Minimum reduziert. Dadurch sind die Wege so kurz und effektiv Möglich von Ihrem Antrag bis hin zur Auszahlung Ihres Geldes.

Jetzt unverbindlich Schweizer Kredit beantragen >>

Die SCHUFA ist für die Schweizer Kreditinstitute nicht von Belang

Kredit ohne Schufaauskunft

Wenn die Rede von einem Schweizer Kredit ist, dann sind dies Kredite ohne SCHUFA. Diese bekommen Sie im Normalfall bei einer deutschen Bank nicht. In der Schweiz ist dies allerdings normal.

Die wesentlichen Merkmale eines Schweizer Kredites sind geprägt von dem Verzicht der SCHUFA. Dies bedeutet für den Kunden zweierlei:

  1. Es erfolgt bei der Kreditprüfung keine SCHUFA Abfrage.
  2. Ein genehmigter Kredit aus der Schweiz wird nicht bei der SCHUFA eingetragen.

Bei den Krediten aus der Schweiz ist die SCHUFA nicht relevant. Die Institute verzichten auf eine Anfrage und dadurch sind mögliche negative Eintragungen nicht von Belang. Die Unternehmen prüfen lediglich, ob Ihr Einkommen ausreicht, um den Kreditrahmen abzudecken.

Ihre Hausbank erfährt weder etwas von Ihrer Anfrage, noch von einem aufgenommenen Kredit.

Gibt es einen Kredit ohne SCHUFA Auskunft und Bonitätsnachweis?

Doch wie erfolgt die Prüfung der Kreditwürdigkeit eines Antragstellers, wenn keine SCHUFA oder Bonitätsprüfung abgefragt wird? Diskretion ist bei diesem Kredit das oberste Gebot.

Die SCHUFA beinhaltet mittlerweile über Hundert Millionen Datensätze über die Bundesbürger aus Deutschland, damit ist das, was viele schon lange befürchtet haben, längst Wahrheit geworden. Der „gläserne Verbraucher“. Diese Maßstäbe sind jedoch für die Schweizer Kreditinstitute nicht von Belang, da diese nicht auf die SCHUFA zurückgreifen können und wollen.

Diese Unternehmen achten darauf, die Diskretion und Privatsphäre ihrer Kunden zu schützen. Somit wird die Kreditsumme auch in der Regel per Post ausgezahlt. Der Kunde erhält seinen Betrag auf Wunsch in einem diskreten Umschlag direkt nach Hause.

Dadurch entsteht Ihnen als Kunde ein entscheidender Vorteil, Sie haben die Kreditsumme direkt zur eigenen Verfügung, der Betrag wird nicht auf ihrem eigenen Konto als Zahlungseingang verbucht und dadurch erfährt auch Ihre eigene Hausbank davon nichts.

Ebenso haben Sie den Vorteil, dass Sie die Ratenzahlungen mit einer Zahlkarte verbuchen können und Sie müssen keine normale Überweisung von Ihrem Konto vornehmen.

Finanzplatz Schweiz: Die erste Adresse für Kredite

Kredit aus der Schweiz

Die Schweiz hat einen exzellenten Ruf als Kreditinstitut. Es gibt hier sehr viele renommierte, bekannte und größten Geldhäuser der Welt und dies schon seit vielen Jahren. Viele Menschen, die ihr Vermögen mit Sicherheit und Diskretion behandelt haben wollen, legen ihr Geld in der Schweiz an.

Doch die Institute sind nicht nur bei den Anlegern sehr beliebt, dies gilt ebenso bei den Kreditnehmern. Die Schweizer Unternehmen haben nicht nur den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein, sie wickeln Geldgeschäfte auch sehr korrekt ab und sind dabei viel großzügiger als die meisten Banken in Deutschland.

Daher lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie in Deutschland keinen Kredit bekommen, denn diese Absagen sagen über Ihre Möglichkeiten in der Schweiz nur sehr wenig aus. Ebenso unterscheidet sich auch die Arbeitsweise der Schweizer Institute grundsätzlich von dem der deutschen Kollegen.

Kredite ohne Schufa-Klausel aufnehmen

Wer in Deutschland einen Kredit aufnehmen möchte, der muss zunächst immer erst einmal der Schufa-Klausel zustimmen. Mit dieser darf die Bank nun alle über Sie gespeicherten Daten der Schufa abfragen.

In Deutschland ist die Schufa ein sehr elementarer Bestandteil der Kreditprüfung und genau das bricht vielen Kreditnehmen schon zu Beginn das Genick. Es können somit auch schon sehr kleine negative Merkmale zu einer Ablehnung seitens der Bank über Ihren Wunschkredit führen. Große Banken haben die Kreditprüfung schon weitgehend automatisiert. Oftmals fällt in diesem Zusammenhang auch der Begriff „Kreditfabriken“.

Dies beschreibt sehr treffend die Massenabfertigung durch die entsprechenden Computerprogramme. Diese sortieren Anfragen mit einer „negativen Schufa“ oftmals schon aus, bevor ein Mitarbeiter überhaupt einen Blick darauf hat werfen können.

Negative Schufa Merkmale sind bei Schweizer Instituten kein Hinderungsgrund

Mit großer Wahrscheinlichkeit wissen Sie aus eigener Erfahrung, wie schnell ein negativer Vermerk in der Kreditauskunft zustande kommt. Es ist auch bekannt, dass es fast unmöglich ist, diesen negativen Eintrag auf die Schnelle wieder weg zu bekommen. Oftmals sind diese Einträge aus der Vergangenheit und sehr oft liegen diese auch schon viele Jahre zurück. Der negative Eintrag sagt über Ihre momentane finanzielle Situation und über die eigene Kreditwürdigkeit nichts aus.

Die Banken in Deutschland geben dieser Bewertung des Schufa-Score jedoch einen bedeutenden Maßstab. Dies erschwert Ihnen auch, wenn Sie sich diesen von Ihnen angedachten Kredit problemlos finanziell leisten können und Sie bekommen fast immer einen Absage.

Die Schweizer Geldinstitute sind den deutschen jedoch eine ganze Länge voraus, denn diese haben erkannt, dass die Schufa über Ihre derzeitige finanzielle Situation nichts aussagt. Daher bekommen auch ehrliche Rückzahler Kredite, selbst wenn in Ihrer Schufa bereits negative Einträge vorhanden sind.

Schweizer Kredite für deutsche Kreditnehmer

Die Volkswirtschaft lebt von den Krediten von Unternehmen und Privatleuten der Banken. Es ist eine der Hauptaufgaben der Banken, jedoch kommen diese ihrer Aufgabe kaum noch nach. Sie vertrauen zu sehr den Maschinen und lehnen dadurch die Kreditanfragen der Menschen viel zu schnell ab.

Eine individuelle Prüfung der Schufa Einträge wäre mit Sicherheit viel sinnvoller, jedoch ist diese auch aufwändiger. Allerdings wäre diese dann auch deutlich gerechter und es hätten viel mehr Menschen eine Chance auf einen Kredit, als diese, die derzeit einen bewilligt bekommen. Es ist unwahrscheinlich, dass die Banken ihre Systeme ändern werden.

Da können die deutschen Arbeitnehmer von Glück sagen, dass es die Schweizer Kredite gibt. Diese sind eine gute und vor allem auch preisgünstige Alternative zu den Krediten in Deutschland.

Das Schweizer Kreditinstitut kann Ihnen hier helfen

Mithilfe des Schweizer Kreditinstituts kann Ihnen schnell aus einer finanziellen Notlage geholfen werden. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihr seit langem überzogenes Girokonto auszugleichen oder auch längst überfällige Rechnungen zu begleichen. Dadurch können Sie viele unnötige Mahngebühren und auch Säumniszuschläge begleichen und sie müssen Ihrer Hausbank nicht länger die sehr hohen Zinsen für den zur Verfügung gestellten Dispokredit bezahlen.

Vielleicht müssen Sie auch ganz dringend ausstehende Mietschulden für Ihren Vermieter überweisen oder aber es müssen ganz dringend Reparaturen am Haus oder Ihrem Auto gemacht werden? Sie sind nun dringend auf einen Kredit angewiesen. Doch viele deutsche Banken verweigern ihren Kunden bei einer negativen Schufa den Kredit. Doch lassen Sie sich nicht abschrecken, denn nur, weil Sie in Deutschland keinen Kredit bekommen, heißt dies nicht, dass Sie bei den Schweizer Kreditinstituten trotz negativer Schufa keinen Kredit bekommen.

Dadurch dass die Kreditvergabe ohne Schufa erfolgt, bleibt diese von der Hausbank unentdeckt. Somit sind unangenehme Negativ-Merkmale oder Hinweise auf ein schlechtes Zahlungsverhalten nicht ersichtlich. Natürlich haben Sie zu jeder Zeit die Möglichkeit, Ihren Kreditgeber einen Einblick in die eigene Schufa zu gestatten. Dadurch bekommen Sie oftmals bessere Konditionen auch bei einer negativen Schufa.

Jetzt unverbindlich Schweizer Kredit beantragen >>

Wo bekommen Sie einen Schweizer Kredit ohne Schufa-Auskunft?

Viele Interessenten wissen gar nicht, wo Sie einen Antrag auf einen solchen Kredit stellen können oder wie sie diesen richtig beantragen können. Die Menschen sind noch nicht ausreichend informiert über die Herkunft dieser Darlehen oder wie sie diesen Kredit direkt beantragen können.

Wer auf eigene Faust herausfinden möchte, wo Sie diese Kredite bekommen können, der muss viel und sehr mühsam nachforschen. Nicht alle Institute der Schweiz vergeben auch Kredite an Privatkunden und vergeben diese an Interessenten aus Deutschland. Dies ist mühsam und wenn Sie eine passende Bank gefunden haben, sind Sie noch lange nicht sicher, ob diese auch das beste und passende Angebot für Ihre Bedürfnisse hat.

Sie erhalten einen Schweizer Kredit ohne Schufa-Auskunft in den meisten Fällen von der Sigma Kreditbank aus Liechtenstein. Diese Bank hat fast immer das beste Angebot für deutsche Kunden. Allerdings ist es nicht unkompliziert, dort einen Antrag zu stellen. Jedoch ist dies der einzige Weg, einen Kredit aus dem Ausland zu bekommen, ohne einen Vermittler dazwischen zu habe.

Daher bekommen Sie oftmals die Schweizer Kredite über einen Kreditvermittler wie beispielsweise Maxda oder Bon-Kredit. Diese Vermittler wissen, welche Banken trotz negativer Schufa Kredite vergeben und welche Anforderungen diese Banken an ihre Kunden stellen. Der Vermittler macht einen Vergleich und Sie können dann über ihn direkt einen Antrag bei verschiedenen Banken und Instituten stellen. Nach einer Prüfung bekommen Sie dann das beste Angebot vorgeschlagen.

Die Vorteile der Schweizer Kredite

Wenn Sie etwas finanzieren müssen, Sie aber von Ihrer Bank aufgrund negativer Schufa Einträge keinen Kredit bekommen, sollten Sie über einen Kredit aus dem Ausland als Alternative nachdenken.

Ein klarer Vorteil liegt darin, dass diese die Vergabe des Kredites nach Schweizer Rechten und nicht nach Deutschen durchführen.

Wenn Sie in Deutschland aufgrund zurückgegangener Lastschriften oder zu spät gezahlter Rechnungen oder Kreditraten Einträge in der Schufa haben, merken Sie dies noch viele Jahre später. Denn bis diese Einträge gelöscht sind, kann es Jahre dauern. Dabei ist es auch gleichgültig, ob diese zu Recht oder Unrecht drinstehen. Aufgrund solcher Einträge bekommen Sie in Deutschland kein Darlehen mehr und dies auch nicht, wenn dieser finanzielle Engpass schon lange beseitigt ist.

Die Schweizer Gesetze kennen keine Schufa. Dadurch verzichten die Banken bei ihren inländischen Kunden, aber auch bei Kunden aus Deutschland auf eine Prüfung. Banken in Deutschland verwehren ihren Kunden auch schon bei kleinen Zweifeln einen Kredit, wo Schweizer Kreditinstitute auch ohne eine Schufa Auskunft die Gelder vergeben.

Jedoch legen auch Schweizer Banken viel Wert auf Zuverlässigkeit und Seriosität ihrer Kunden. Somit halten auch diese sich aus begründeten Fällen eine Ablehnung des Antrages vor. Dies passiert, wenn das Einkommen zu gering ist oder eine harte negative Schufa Auskunft vorliegt. Wenn Sie als Deutscher einen Kredit in der Schweiz beantragen wollen, so sollten Sie genügend Einkommen vorweisen können und daher auch nichts arbeitslos sein.

Sie können den Kredit der Schweizer Banken vollkommen frei verwenden und diese werden auch trotz einer schlechten Bonität vergeben. Somit heißt dies, in Ihrem Antrag müssen Sie keineswegs einen Verwendungszweck angeben. Somit können Sie das Geld für eine geplante Immobilienfinanzierung, ein neues Auto oder einen Urlaub verwenden.

Wie können Sie von dem Schweizer Kredit profitieren?

  • Sie könne auswählen zwischen einem Kredit ohne Schufa Auskunft oder einem Kredit trotz negativer Schufa
  • Sofortkredit ohne Vorkosten und mit einer schnellen Auszahlung
  • deutlich höhere Bewilligungschance als bei anderen Banken in Deutschland
  • Kredit trotz schlechter Bonität möglich

Sie können mit einem Ratenkredit Ihr Konto ausgleichen und können somit auf die hohen Zinsen für einen Dispokredit verzichten. Sie können über dieses Geld frei verfügen, ganz gleich, zu welchem Zweck Sie diesen Kredit beantragt haben.

Bevor Sie einen Ratenkredit oder auch Autokredit von einem Schweizer Bankinstitut aufnehmen, gilt es auch hier, sich über diese Kreditart genau zu informieren. Wenn Sie ein Darlehen bei einer Schweizer Bank beantragen, sollten Sie darauf achten, einen seriösen Vermittler zu finden. Leider gibt es im Internet sehr viele dieser Kredithaie und auch Menschen, die Ihnen schaden wollen.

Die Vor- und auch Nachteile beim Schweizer Kredit trotz Schufa im Überblick

Vorteile:

  • Negative Schufa-Einträge sind kein Ablehnungsgrund für den Kreditantrag
  • Keine Eintragung des aufgenommenen Darlehens bei der Schufa
  • Einfache Beantragung und Kreditvergabe per Internet
  • Einzige Finanzierungsmöglichkeit bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Es muss ein regelmäßiges Einkommen in gewisser Höhe vorhanden sein
  • Kreditvergabe nur an Personen mit Wohnsitz in Deutschland
  • Zinsen sind höher wie bei normalen Krediten
  • Es gibt einige unseriöse Angebote, auf die man hereinfallen kann

Schweizer Kredit Voraussetzungen

Ebenso wie bei einem Kredit aus Deutschland gibt es auch bei den Schweizern gesetzliche Vorschriften. Diese werden auf der Seite vom Gesetzgeber und auf der anderen Seite von den Banken direkt vorgegeben. Dies ist bei ausländischen Kreditinstituten nichts anderes. Doch die Voraussetzungen für einen Kredit ist für jeden leicht zu erfüllen.

Diese Voraussetzungen brauchen Sie für einen Schweizer Kredit:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Gültiger Personalausweis
  • Deutsches Bankkonto
  • Ausreichendes Einkommen

Die wohl mit wichtigste Voraussetzung für einen Kredit aus der Schweiz ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Wer einen Kredit aufnimmt, der geht eine gesetzliche Verpflichtung ein. Diese wiederum ist dann mit rechtlichen Nachteilen verbunden. Daher sollen vor allem Minderjährige vor den rechtlichen Nachteilen geschützt werden. Daher muss jeder Antragsteller aus Deutschland volljährig sein.

Für das Schweizer Kreditinstitut ist der Wohnort ebenfalls zwingend erforderlich. Es ist als deutscher Staatsbürger daher erforderlich, dass Sie Ihren Hauptwohnsitz in Deutschland nachweisen können. Daher brauchen Sie auch zwingend einen gültigen Personalausweis. Mit einem Führerschein oder einem Reisepass können Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland nicht nachweisen.

Mindesteinkommen für einen Schweizer Kredit

Sie müssen in der Lage sein, einen Schweizer Kredit gut abzusichern. Die Kredite werden nicht, wie bei uns in Deutschland durch die Schufa abgesichert, daher muss das Einkommen des Antragstellers besonders gut sein. Daher stellt oft eine sehr große Hürde die Höhe des Einkommens dar. Dies sollte somit auch deutlich über der aktuell geltenden Pfändungsgrenze liegen. Der häufigste Grund einer Ablehnung ist ein zu niedriges Einkommen.

Der Antragsteller muss ein festes, monatliches Einkommen nachweisen, welches keine monatlichen Schwankungen aufweist und aus einer sozialversicherungspflichtigen Anstellung kommt. Herangezogen für die Berechnung werden nur das monatliche, feste Einkommen ohne Zulagen wie sie ggf. durch Montagearbeiten, Prämien oder Aufschlag auftreten können.

Der Antragsteller muss sein Einkommen durch die Bereitstellung aktueller Gehaltsbescheinigungen nachweisen. Diese muss aus einer unbefristeten Einstellung stammen und deutliche über der Pfändungsgrenze liegen. Ebenso sollte dieses bereits seit mindestens einem Jahr bezogen werden.

Das Mindesteinkommen für einen Kredit der Schweizer Geldinstitute liegt daher immer bei mindestens 1.210 € und steigt je nach Kredithöhe, Steuerklasse und Anzahl der unterhaltspflichtigen Kinder an. 2018 lag der Pfändungsfreibetrag bei 1.139,99€. Im idealen Fall sollte das Gehalt diese Summe und die monatlichen Ausgaben immer deutlich übersteigen.

Es gibt jedoch mit Sicherheit auch Kreditvermittler, die einen Kredit auch mit einem geringeren Einkommen vergeben. Dabei kommt es dann jedoch auch auf die Höhe des Kredites und die Sicherheiten an.

Tabelle mit dem derzeitigen Mindesteinkommen für Schweizer Kredit

Welche Sicherheiten werden zusätzlich akzeptiert?

Es gibt auch Summen, bei denen das Kreditinstitut eine zusätzliche Sicherheit verlangt. Dafür kommen beispielsweise dann Kapitalversicherungen oder auch eine Bürgschaft infrage. Allerdings sollte der Antragsteller diese nur dann auch anbieten, wenn das Institut diese auch verlangt, damit der Kredit auch sichergestellt werden kann. Wenn dies nicht benötigt wird, sollten Sie diese auch nicht anbieten, denn dies sind schwerwiegende Sicherheiten.

Materielle Sicherheiten wie es bei Antiquitäten, Autos, Immobilien der Fall ist, werden von den Geldinstituten nur selten angefragt. Dabei ist es wichtig, den aktuellen Zeitwert festzustellen, damit die Wertigkeit der Gegenstände auch richtig eingeschätzt werden können. Aus diesem Grunde sind Versicherungen für die Vermittler als Sicherheiten oder einen Bürgen viel einfacher und werden daher auch geschätzt.

Wofür kann der Schweizer Kredit verwendet werden?

Sie haben für Ihren Kredit keine Zweckbindung. Somit sind Sie frei in Ihrer Entscheidung, wofür Sie das Geld verwenden wollen. Manche hegen den Wunsch von einem eigen Traumauto, manche möchten sich neue Möbel anschaffen oder etwas anderes. Wer sich gerade ein neues Auto gekauft hat, der kann dann sein überzogenes Konto ausgleichen.

Teilweise ist es auch sehr sinnvoll, die vorhandenen Kredite durch andere abzulösen. Dies kann die eigene Bonität wieder stärken. Es kann auch durchaus sinnvoll sein, alle Verbindlichkeiten zusammenzufassen und dann eine neue und auch übersichtliche Kreditsumme zu bekommen. Damit sind dann oftmals viele alte Schufa-Einträge mit einem Mal erledigt und werden so gelöscht.

Sie haben mit dem Kredit keinerlei Vorgabe, wofür Sie das Geld verwenden müssen. Sie müssen sich bei keinem Bankberater rechtfertigen oder haben eine unangenehme Prüfung, warum und wofür Sie den Kredit benötigen.

Warum ist ein Schweizer Kredit schufafrei?

Die Schweiz hat solch eine Institution wie die Schufa nicht, daher machen diese auch bei der Vergabe eines Kredites dort keine Abfrage. Der vergebene Kredit wird auch nicht bei der Schufa gemeldet. Aus diesem Grund wird auch oft von einem schufafreiem Kredit gesprochen.

Die Schufa macht immer wieder negative Schlagzeilen durch fehlerhafte Einträge oder auch durch die nicht nachvollziehbare Berechnung des Score-Wertes. Haben Sie aufgrund solcher Dinge negative Schufa- Einträge, eignet sich ein Schweizer Unternehmen ohne Schufa Abfrage, um kurzfristige Engpässe zu überstehen.

Sie haben trotzdem jederzeit die Möglichkeit, Ihrem Kreditvermittler Einsicht in Ihre Schufa zu geben. Dies kann sich unter anderem auf die angebotenen Konditionen, wie auch beim Zinssatz positiv bemerkbar machen.

Kredit aufnehmen als Deutscher in der Schweiz?

Kredit für Deutsche aus der SchweizVom Prinzip kann jede Person aus Deutschland oder auch Österreich einen Kredit in der Schweiz beantragen. Um diesen genehmigt zu bekommen, müssen Sie einige Vorgaben erfüllen wie die Volljährigkeit, einem Wohnsitz in Deutschland und ein genügendes Einkommen, um den Kredit auch zurück zahlen zu können.

Die Zinsen werden sinken, je höher das Einkommen ist und die damit zusammenhängende Zahlungsfähigkeit. Sie bekommen keinen Kredit ohne die vorhandene Bonität. Sie können Ihre Zusage jedoch erhöhen, wenn Sie Sicherheiten vorlegen, einen Bürgen haben oder einen zweiten Mitantragssteller. Wenn Sie die richtigen Voraussetzungen haben, ist es nicht schwerer, in der Schweiz einen Kredit zu beantragen, als in Deutschland.

Auch Rentner, Pensionäre, Selbstständige und Freiberufler, können Geld aus der Schweiz bekommen. In Deutschland haben diese Personengruppen oftmals ein großes Problem. Über den Vermittler können Sie auch mit 67 noch ein passendes Angebot erhalten.

Wer Selbstständig oder Freiberufler ist, der sollte dies schon länger sein, um zuverlässige Zahlen vorlegen zu können. Rentner oder Pensionäre brauchen einen aktuellen Renten- bzw. Pensionsbescheid, der Auskunft darüber gibt, wie hoch das zur Verfügung stehende Einkommen ist.

An wen kann kein schufafreier Kredit aus der Schweiz vergeben werden?

Arbeitslose und Hartz-4-Empfänger haben leider keine Chance, einen Kredit zu bekommen. Oftmals können Sie keine Sicherheiten hinterlegen und haben kein geregeltes Einkommen, welches gewährleisten kann, dass Sie den Kredit ordnungsgemäß zurückzahlen können. Eine Grundvoraussetzung für jeden Kreditnehmer ist ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches länger als 6 Monate beim gleichen Arbeitgeber besteht. Diese Kriterien erfüllen leider Arbeitssuchende, Arbeitslosengeld II beziehende und Hartz-4-Empfänger leider nicht.

Ebenso dürfen Sie nicht mehr in der Probezeit sein oder einen zeitlich begrenzten Arbeitsvertrag haben. Sie müssen Banken und Kreditinstituten gewährleisten, dass sie einen regelmäßiges Erwerbseinkommen haben. Dies ist essentiell, wenn Sie Geld haben möchten.

Für Menschen, die sich in einem Insolvenzverfahren befinden, ist ein erneutes Verschulden in der Wohlverhaltensphase nicht möglich. Dadurch, dass bei den Schweizer Krediten kein Schufa abgefragt wird und auch nichts eingetragen wird, kann es dennoch möglich sein, einen Kredit aufzunehmen. Jedoch sollte dieser Schritt gut überlegt sein.

Kredit trotz schlechter Bonität bei Problemen mit der Kreditwürdigkeit

Gerade Menschen mit einer schwachen Bonität haben mit großen Vorurteilen zu kämpfen. Die Kreditwürdigkeit der Schufa spielt hier aufgrund mangelhafter Kreditwürdigkeit nicht mit. Sie können sich die Demütigung bei Ihrer Hausbank ersparen, denn Sie müssen dort nicht mehr vorstellig werden und dann schlussendlich doch keinen Kredit zu bekommen.

Sparen Sie sich somit auch die endlosen Diskussionen mit Ihrer Hausbank. Sie müssen sich nicht rechtfertigen, wofür Sie diesen Kredit benötigen.

Sind Sie in der Lage, mit Ihrem Einkommen die monatlichen Kreditraten zu bewerkstelligen? Dann können Sie auch von der Schweizer Kredit mit einer schlechten Bonität einen Kredit bekommen. In anderen Ländern ist der Kredit nicht von der Schufa abhängig, sondern vom Einkommen.

Wie ist der Ablauf bei der Schweizer Kredit?

Sie können bei der Schweizer Kredit Ihren Onlinekredit bequem von Zuhause über das Internet per Handy, Laptop oder PC beantragen. Den Antrag können Sie online ausfüllen und dann auch den Kreditantrag ausdrucken und unterschreiben.

Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, erhalten Sie im Normalfall innerhalb von wenigen Minuten eine Auskunft darüber, ob Sie den gewünschten Kredit auch bewilligt bekommen. Dazu sollten Sie aber in jedem Fall wahrheitsgemäße Angaben machen.

Der Ablauf für die Beantragung eines Kredites ist folgender:

  1. Angabe des Kreditbetrages
  2. Laufzeitauswahl für Schweizer Kredit
  3. Angabe des Verwendungszweckes
  4. Unterlagen zum Einkommen, Sicherheiten und Adressen angeben
  5. Prüfung der Unterlagen
  6. Kreditentscheidung abwarten

Wenn das Angebot ankommt, ist es gut, je schneller Sie darauf reagieren, desto schneller kann auch die Auszahlung auf Ihr Konto erfolgen. Die Bearbeitung und auch Auszahlung erfolgt bei den Schweizer Kredit recht schnell.

Im Regelfall können Sie innerhalb weniger Tage dann über das Geld verfügen. Es ist sinnvoll, den Kreditantrag einmal auszudrucken, diesen zu unterschreiben und die notwendigen Unterlagen beizufügen. Denn nur dann ist die Bearbeitung so schnell wie möglich.

Folgende Unterlagen können Sie im Vorfeld besorgen

  1. Kopie des Personalausweis
  2. Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate
  3. Nachweis über die Mietzahlungen
  4. Kontoauszüge der letzten drei Monate
  5. Nachweis über weitere Belastungen (Versicherungen, andere Kredite, etc.)

Stecken Sie die Unterlagen in einen Briefumschlag und bringen Ihn zu einer Filiale der Deutschen Post. Ein Mitarbeiter wird dann im Rahmen des Postident-Verfahrens Ihre Identität feststellen und die von Ihnen eingereichten Unterlagen dann an das entsprechende Institut weiterleiten.

Sie brauchen in jedem Fall einen gültigen Personalausweis, ein Reisepass ohne Wohnsitzbeschätigung oder ein Führerschein ist nicht gültig als Legitimationspapier. Einen Kredit ohne Schufa-Auskunft können Sie leider nicht mithilfe eines Video-Idents machen.

Sind Schweizer Kredite seriös und wie bekommt man diese?

Viele Verbraucher zweifeln immer wieder, wie seriös die Schweizer Kredite sind. Können diese überhaupt seriös sein? Dazu kann gesagt werden, dass die Schweizer Kredite ebenso seriös sind wie andere Kredite. Es ist sinnvoller, sich die Frage zu stellen, bei welchem Anbieter Sie einen Kredit bekommen, ohne dass Sie Angst haben müssen, von einem Kredithai betrogen zu werden.

Denn wenn Sie nach einem Kredit ohne Schufa oder Kredit trotz negativer Schufa auch auf diese Menschen treffen. Dies liegt daran, dass Menschen noch immer in ihrer Verzweiflung nach einer Möglichkeit suchen, sich Geld zu leihen.

Daher werden auch gern die Schweizer Kredite als unseriös oder als Abzocke bezeichnet. Denn der Ruf eilt ihnen voraus, dass diese Kredite nicht immer gut sind. Aus diesem Grund wird behauptet, dass dieses Unternehmen nicht seriös ist und man die Finger davon lassen sollte.

Jedoch hat der Ruf von Unseriös nicht seinen Ursprung in schlechten Konditionen oder dem Vertragswerk, sondern eher in den Mythen oder Halbwahrheiten, die um diese Angebote kursieren und dafür sorgen dafür, dass der Schweizer Kredit teilweise zwiespältig herüber kommt.

Doch in der heutigen Zeit gibt es auch viele seriöse Anbieter, die dem Verbraucher in einer schwierigen, finanziellen Notlage und mit einer negativen Schufa zu einem günstigen Sofortkredit ohne Schufa verhelfen können. Vor allem bei Maxda gibt es konkurrenzfähige Konditionen bezüglich des effektiven Jahreszins und der Vertragslaufzeit.

Woher stammen seriöse Schweizer Kredite

Diese Art der Kredite haben ihren Ursprung nicht zwingend in der Schweiz. Dies ist lediglich eine Bezeichnung, die Art der Kredite, die sich so eingebürgert haben, denn die Schweiz hat allgemein den Ruf, ein sehr solides und sicheres Land zu sein, was finanzielle Belange angeht. Diese Kredite, die sich Schweizer Kredite nennen, können ihren Ursprung aber auch in Liechtenstein, Österreich und auch Deutschland haben.

Die Banken und Geldgeber, die das Geld für die Schweizer Kredite zur Verfügung stellen, machen dies jedoch nicht öffentlich, denn sie möchten eine direkte Zusammenarbeit von zu vielen Kreditanfragen vermeiden. In Deutschland gibt es Millionen Menschen, die eine negative Schufa haben, trotzdem aber über ein gut geregeltes Einkommen verfügen.

Würden sich all diese Menschen direkt an die wenigen Anbieter der Schweizer Kredite wenden, dann würde das Prinzip dieser Kredite nicht mehr funktionieren. Aus diesem Grunde arbeiten die Banken mit den Kreditvermittlern zusammen, welche die Anträge im Vorfeld gewissenhaft prüfen. Dadurch entsteht keine direkte Verbindung zwischen dem Interessenten und dem Geldgeber.

Kredit ohne Schufa von Smava?

Wenn Sie sich auf die Suche nach einem Kredit ohne Schufa sind, werden Sie oftmals auf den Kreditanbieter Smava stoßen. Wenn Sie sich jedoch einmal genauer mit dem Unternehmen beschäftigen, dann werden Sie feststellen, dass auch diese eine Schufa vor der Genehmigung eines Kredites abrufen. Diese Anfrage hat lediglich keine Auswirkung auf Ihre Schufa. Es ist jedoch möglich, dass Sie einen Kredit bei einer negativen Schufa und bei mäßiger Bonität erhalten.

Erkennen von seriösen Kreditvermittlern

Woran erkennen Sie nun einen seriösen Kreditvermittler? Ein guter Anbieter verlangt im Vorfeld keine Bearbeitungsgebühren oder versendet Ihre Antragsunterlagen mit einer hohen Nachnahme. Sie sollten immer im Hinterkopf haben, dass ein seriöser Kreditvermittler sich nur mithilfe der Provisionen finanziert.

Sie erreichen ein seriöses Kreditunternehmen auch immer gut. Wenn Sie zu Ihrem Unternehmen nur über eine teure Hotline Kontakt aufnehmen können, dann sollten sie auch hier Vorsicht walten lassen.

Ebenso sollte Sie eine unnötige Zusatzversicherung oder Hausbesuche von Vertretern hellhörig werden lassen und sie dieses als Warnsignal ansehen. In der Regel sind die Zinsen für einen schufafreien Kredit höher als bei einem normalen Ratenkredit, allerdings sollten diese nicht höher sein, als der durchschnittliche Zinssatz für einen Dispokredit.

Nutzen Sie am besten einen seriösen Kreditvermittler wie es Maxda oder auch Bon-Kredit sind. Bei diesen beiden Unternehmen erhalten Sie Kreditangebote kostenlos und unverbindlich frei Haus. Somit können Sie sich sicher sein, dass Sie die besten Konditionen erhalten für Ihre jeweilige finanzielle Situation erhalten.

Der Antrag ist für Sie kostenlos und vollkommen unverbindlich. Sie müssen erst eine Provision zahlen, wenn Ihr beantragter Kredit auch wirklich genehmigt wurde. Dadurch erhalten Sie Vergleichsangebote und können sich dadurch den besten Kredit aussuchen und das, obwohl Sie eine negative Schufa haben.

Merkmale für einen seriösen Schweizer Kredit:

    • Für einen seriösen Vermittler müssen Sie keinerlei Vorkosten oder Gebühren zahlen. Die komplette Abwicklung Ihres Angebotes ist völlig kostenlos.
    • Sie müssen dem Vermittler erst eine Provision zahlen, wenn der Vertrag zustande gekommen ist.
    • Der Vermittler wird somit nur anhand seines Erfolges bezahlt.
    • Wenn der Kredit ausgezahlt wird, wird eine Provision fällig.
    • Sie müssen keinerlei zusätzlichen Versicherungen wie beispielsweise eine Lebensversicherung abschließen, um eine Kreditzusage zu erhalten.
    • Ein seriöser Vermittler kann ein TÜV-Siegel vorweisen und verfügt über eine gute Bewertung bei eKomi.

Unser Fazit zum Schweizer Kredit

Ein Schweizer Kredit eignet sich ideal dazu kurzfristige finanzielle Engpässe und dringenden Geldbedarf bei schlechter Schufa zu beseitigen oder die eigene Bonität bei Aufnahme eines Darlehens zu schonen.

Wenn Sie sich an diese Punkte halten, die wir Ihnen hier aufgezählt haben, werden Sie mit Sicherheit einen guten und seriösen Vermittler finden. Wie Sie gesehen haben, ist ein negativer Schufa-Eintrag absolut kein Ausschlusskriterium. Ganz im Gegenteil, beantragen Sie noch heute einen Schweizer Kredit.
Jetzt unverbindlich Schweizer Kredit beantragen >>